D a s   S a k r a m e n t   d e r   T a u f e


[Foto: privat]

A n m e l d u n g

Wenn Sie Ihr Kind zur Taufe anmelden wollen, kommen Sie zu den Kanzleistunden in die Pfarre und bringen folgende Dokumente mit:
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Taufscheine der Eltern
  • Meldezettel
  • kirchlichen Trauungsschein
    und standesamtliche Heiratsurkunde (wenn verheiratet)
  • Taufschein (und Trauungsschein) der Patin / des Paten
Wir bitten um Anmeldung etwa 6 Wochen vor dem gewünschten Tauftermin!



V o r b e r e i t u n g

Bei oder nach der Anmeldung im Pfarrbüro folgt die Vereinbarung eines Taufgespräches.
Dabei wird auch der voraussichtliche Tauftermin festgelegt, bzw. die Tauferlaubnis für eine andere Pfarre mitgegeben.



D i e   F e i e r   d e r   T a u f e

Wir laden herzlich ein zur Feier der Taufe am Sonntag um 11.30 Uhr, im Anschluss an die heilige Messe.