Wie schön leuchtet der Morgenstern …

Drei Versionen (in Ausschnitten) eines sehr schönen Liedes (mit sieben Strophen), das auch im Gotteslob zu finden ist, Nr. 357:

1. Wie schön leuchtet der Morgenstern, / voll Gnad und Wahrheit von dem Herrn / uns herrlich aufgegangen. / Du Sohn Davids aus Jakobs Stamm, / mein König und mein Bräutigam, du hältst mein Herz gefangen. / Lieblich, freundlich, / schön und prächtig, groß und mächtig, reich an Gaben, / hoch und wunderbar erhaben.

2. Du meine Perl, du werte Kron, / wahr‘ Gottes und Marien Sohn, / ein König hochgeboren! / Mein Kleinod du, mein Preis und Ruhm, / dein ewig Evangelium, / das hab ich mir erkoren. / Herr, dich such ich. / Hosianna. Himmlisch Manna, das wir essen, / deiner kann ich nicht vergessen.

3. Gieß sehr tief in mein Herz hinein, / du leuchtend Kleinod, edler Stein, / die Flamme deiner Liebe / und gib, dass ich an deinem Leib, / dem auserwählten Weinstock, bleib / ein Zweig in frischem Triebe. / Nach dir steht mir / mein Gemüte, ewge Güte, bis es findet / dich, des Liebe mich entzündet.


TV ...
Videoclip:

Dorothee Mields, Paul Agnew, & Lautten Compagney,
Wie schön leuchtet der Morgenstern (eine Strophe)

[1:56 Min] …

TV ...
Videoclip:

Vocal Concert Dresden,
Wie schön leuchtet der Morgenstern (eine Strophe)

[1:27 Min] …

TV ...
Videoclip:

Herbert Paulmichl,
Wie schön leuchtet der Morgenstern (eine Strophe)

[2:09 Min] …


Kommentieren ist momentan nicht möglich.