Archiv für 3. Mai 2015

Sonntag, 3. Mai 2015

In der Feier der Taufe am vergangenen Samstag …

25. April 2015, Feier der Taufe für Sofia ...
Foto: Eva Kleedorfer

Deine Treue, Herr, preise ich in großer Gemeinde.

[Kehrvers des Antwortpsalms zum Sonntag]


Vorschau & Termine

Sonntag, 3. Mai, 5. SONNTAG DER OSTERZEIT, Lesejahr B
8:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde
10:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde
Nach den Gottesdiensten laden wir herzlich ein zum Pfarrcafe
11:30 Uhr Feier der Taufe für Marleen Ertl

Montag, 4. Mai
Heiliger Florian, Märtyrer, und heilige Märtyrer von Lorch
19:00 Uhr Gebetsabend vor dem ausgesetzten Allerheiligsten

Dienstag, 5. Mai
Heiliger Godehard, Bischof
8:00 Uhr Heilige Messe
18:00 Uhr Musikgruppe
19:00 Uhr Mitarbeitertreffen zur Firmvorbereitung

Mittwoch, 6. Mai
8:00 Heilige Messe
8:30 Uhr Stille Anbetung
9:00 Uhr Gebetsrunde
19:00 Uhr Pfarrgemeinderat

Donnerstag, 7. Mai
8:00 Uhr Heilige Messe
18:30 Uhr Marianischer Kreis

Freitag, 8. Mai
18:20 bis 18:50 Uhr Sakrament der Buße und Versöhnung
18:25 Uhr Maiandacht
19:00 Uhr Heilige Messe

Samstag, 9. Mai
18:25 Uhr Rosenkranz
19:00 Uhr Heilige Messe zum Sonntag

Sonntag, 10. Mai, 6. SONNTAG DER OSTERZEIT, Lesejahr B
Sammlung der St. Elisabeth-Stiftung für schwangere Mütter in Not
8:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde
10:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde, Feier der Erstkommunion mit den Kindern der VS Rzehakgasse und der anderen Schulen
Nach den Gottesdiensten laden wir herzlich ein zum Pfarrcafe


Vorankündigung:

Donnerstag, 14. Mai: Christi Himmelfahrt
8:00 Uhr und 10:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde
Samstag, 16. Mai: 16:00 bis ca. 20:00 Uhr Firmvorbereitung
Thema: Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist – Das Sakrament der Firmung
(Heute ist Rosenkranz um 17:25 Uhr und heilige Messe um 18:00 Uhr!)
Sonntag, 17. Mai: 10:00 Uhr Feier der Erstkommunion mit den Kindern der VS Pantucekgasse
Mittwoch, 20. Mai: 17:00 Uhr Frauenrunde, Das Vaterunser
Sonntag, 24. Mai: PFINGSTEN
8:00 Uhr und 10:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde
Donnerstag, 28. Mai: 9:00 Uhr Klemenstreff, Pfarrer Hermann Krexner: Begegnung mit psychisch Kranken
Donnerstag, 28. Mai: 15:00 Uhr Seniorenrunde (verschobener Termin!)
Sonntag, 31. Mai: 10:00 Uhr Feier der Firmung


Das aktuelle Verlautbarungsblatt ...NEU: Das aktuelle Verlautbarungsblatt
zum Downloaden und Ausdrucken

Verlautbarungen
3. bis 10. Mai 2015
(ca. 300 KB)

Falls auf Ihrem Computer das Verlautbarungsblatt nicht korrekt zu lesen ist, finden Sie im folgenden Link verschiedene Anleitungen zum Deaktivieren des internen pdf-Viewers.
Mit dem kostenlosen Adobe Acrobat Reader sollte das Verlautbarungsblatt korrekt wiedergegeben werden.

» Link zur Anleitung


142 TelefonSeelsorge

Logo, Telefonseelsorge ...Mit der Notrufnummer 142 erreichen Sie uns in ganz Österreich – 24 Stunden am Tag, auch an Sonn- und Feiertagen. Die Notrufnummer 142 ist – ohne Vorwahl – im jeweiligen Bundesland gebührenfrei erreichbar, vom Festnetz und von Handys.
Die TelefonSeelsorge garantiert Verschwiegenheit.

Weitere Informationen unter » www.telefonseelsorge.at


Flohmarkt am 25. April: € 740,00 Ergebnis

Ein herzlicher Dank gilt dem Organisator und seinen Mitarbeitern, die mehrere Tage mit dem Aufbau der Tische, dem Entgegennehmen der Sachspenden und dem Sortieren und Herrichten derselben beschäftigt waren. Beim Buffet gab es die Möglichkeit, sich mit pikanten und süßen Speisen und Getränken zu stärken.
Auch bei jenen, die uns Sachspenden gebracht haben, und nicht zuletzt bei den Besuchern, die fleißig gekauft haben, möchten wir uns bedanken.
Der Erlös dient unseren Rückzahlungen! [m.w.]


Neu ...NEU unter „glauben & leben“

Gott, von dir sich abwenden, heißt fallen …
(ein Gebet des heiligen Augustinus)


Papst Franziskus über die Kinder in der Kirche

Nicht weinende Kleinkinder, sondern Kirchgänger, die sich über sie beschweren, sind nach Ansicht von Papst Franziskus eine Zumutung: „Mich stört es sehr, wenn ein Kind in der Kirche weint und es Leute gibt, die nicht gestört werden wollen und sagen, das Kind soll nach draußen“, sagte er am Sonntagabend vor Eltern von Säuglingen und Kleinkindern in einer römischen Pfarre.
Die Tränen eines Kindes seien die „beste Predigt“ so der Papst; „sie sind wie die Stimme Gottes; verjagt sie nie aus der Kirche“. Es sei normal, dass Kinder weinten, Lärm machten und „mal hier und mal dorthin“ gingen …

Lesen sie den gesamten Artikel auf » www.kath.net …


Fotos einer kleinen Palme

Am Palmsonntag hatten die Kinder einen Würfel mit Palmensamen bekommen. Diese kleine Pflanze – von der wir in den vergangenen Wochen immer wieder Fotos bekommen haben – ist schon einigermaßen gewachsen …

30. April 2015, Kleines Fotoalbum "Palme" ...
Fotos: privat


TV ...
Videoclip der Woche!

Come to the Table of Mercy
[1:34 Min] …