Unser Altarbild von der Fußwaschung …

17. Juni 2014, Projekt Altarbild von der Fußwaschung ...
Foto: Herbert Schalk

Füreinander da sein, einander gut sein,
einander dienen – in Wohlwollen und Güte …

12 Kinder und drei Erwachsene haben an dem neuen Altarbild gearbeitet. Es besteht aus 36 Teilen. Vorbild ist eine äthiopische Ikone.

Alle, die mitmachten, bekamen ein Stück Papier, auf dem die Umrisse vorgezeichnet waren, und außerdem ein kleines Stück Papier, auf dem der Ausschnitt fertig gemalt zu sehen war.
Dann malten wir die Bilder mit Wasserfarben. In den folgenden Tagen klebte Diakon Schalk die einzelnen Teile zu einem Bild in den großen Rahmen in unserer Kirche.

Es zeigt, wie Jesus vor dem letzten Abendmahl Petrus die Füße wäscht, und dazu sagt: „Ich habe euch ein Beispiel gegeben, damit auch ihr so handelt, wie ich an euch gehandelt habe …“

17. Juni 2014, Projekt Altarbild von der Fußwaschung ...
Foto: Eva Kleedorfer

17. Juni 2014, Projekt Altarbild von der Fußwaschung ...
Foto: Eva Kleedorfer

17. Juni 2014, Projekt Altarbild von der Fußwaschung ...
Foto: Eva Kleedorfer

17. Juni 2014, Projekt Altarbild von der Fußwaschung ...
Foto: Eva Kleedorfer

17. Juni 2014, Projekt Altarbild von der Fußwaschung ...
Foto: Eva Kleedorfer

17. Juni 2014, Projekt Altarbild von der Fußwaschung ...
Foto: Eva Kleedorfer

17. Juni 2014, Projekt Altarbild von der Fußwaschung ...
Foto: Eva Kleedorfer


Kommentieren ist momentan nicht möglich.