Archiv für April 2013

Sonntag, 28. April 2013

Carl Wilhelm Friedrich Oesterley, Jesus am See Genezereth ...
Carl Oesterley [Public domain], via Wikimedia Commons

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch: Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben.

[Vers zum Ruf vor dem Evangelium]


Vorschau & Termine

Sonntag, 28. April, 5. Sonntag der Osterzeit
8:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde
10:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde, Feier der Erstkommunion
(mit den Kindern der VS Pantucekgasse)
Nach den Gottesdiensten laden wir herzlich ein zum Pfarrcafe

Montag, 29. April
Katharina von Siena, Ordensfrau, Kirchenlehrerin, Patronin Europas (1380)
19:00 Uhr Rückblick und Vorschau zur Wallfahrt nach Mariazell (im Pfarrcafe)

Dienstag, 30. April
Pius V., Papst (1572)
8:00 Uhr Heilige Messe
19:00 Uhr Elterngespräch zur Firmvorbereitung

Mittwoch, 1. Mai
Josef der Arbeiter
8:00 Uhr Heilige Messe
Bitte beachten Sie: Die Pfarrkanzlei ist vom 1. bis 3. Mai geschlossen!

Donnerstag, 2. Mai
Athanasius, Bischof von Alexandrien, Kirchenlehrer (373)
8:00 Uhr Heilige Messe
18:30 Uhr Legio Mariä

Freitag, 3. Mai
Philippus und Jakobus, Apostel
18:20 bis 18:50 Uhr Sakrament der Buße und Versöhnung
18:25 Uhr Maiandacht
19:00 Uhr Heilige Messe

Samstag, 4. Mai
Florian (304) und die Märtyrer von Lorch
18:25 Uhr Rosenkranz
19:00 Uhr Heilige Messe zum Sonntag

Sonntag, 5. Mai, 6. Sonntag der Osterzeit
8:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde
10:00 Uhr Heilige Messe der Pfarrgemeinde, Feier der Erstkommunion
Nach den Gottesdiensten laden wir herzlich ein zum Pfarrcafe


Vorankündigung:

Jeden Freitag im Mai: 18:25 Uhr Maiandacht
Montag, 6. Mai: 19:30 Uhr Gebetsabend vor dem ausgesetzten Allerheiligsten
Dienstag, 7. Mai: 19:00 Uhr Mitarbeitertreffen zur Firmvorbereitung
Donnerstag, 9. Mai: Christi Himmelfahrt
Samstag, 11. Mai: 16:00 Uhr Firmvorbereitung
Montag, 13. Mai: 20:00 Uhr Männerrunde
Mittwoch, 15. Mai: 17:00 Uhr Frauenrunde
Donnerstag, 16. Mai: 15:00 Uhr Seniorenrunde
Pfingstsonntag, 19. Mai 2013: 10:00 Uhr Feier der Firmung
Donnerstag, 23. Mai: 9:00 Uhr Klemenstreff
Freitag, 24. Mai: Lange Nacht der Kirchen
Donnerstag, 30. Mai: Fronleichnam, Hochfest des Leibes und Blutes Christi
Freitag, 7. Juni / Samstag, 8. Juni: Flohmarkt


Das aktuelle Verlautbarungsblatt ...NEU: Das aktuelle Verlautbarungsblatt
zum Downloaden und Ausdrucken

Verlautbarungen
28. April bis 5. Mai 2013
(ca. 275 KB)


142 TelefonSeelsorge

Logo, Telefonseelsorge ...Mit der Notrufnummer 142 erreichen Sie uns in ganz Österreich – 24 Stunden am Tag, auch an Sonn- und Feiertagen. Die Notrufnummer 142 ist – ohne Vorwahl – im jeweiligen Bundesland gebührenfrei erreichbar, vom Festnetz und von Handys.
Die TelefonSeelsorge garantiert Verschwiegenheit.

Weitere Informationen unter » www.telefonseelsorge.at


Emmausgang mit Diakon Werner Paulus
nach Maria Grün, Thema: Aufbruch

25. April 2013, Klemenstreff auf Emmausgang ...
Foto: Lorenz Sertl

Klemenstreff im Rückblick – Am 25. April: Bevor wir uns auf den Weg machten, stimmten wir uns mit der Erzählung von den zwei Emmaus-Jüngern aus dem Lukas-Evangelium ein. Was hat diese Geschichte mit uns zu tun?
Es drängt sich auf, die Befindlichkeit der Emmaus-Jünger mit der heutigen Situation der Kirche in Europa zu vergleichen. Da wie dort geht es um die Erfordernisse Umbruch – Durchbruch – Aufbruch.
Diese Gedanken begleiteten unseren Emmausgang, der uns heuer bei wunderbarem Wetter durch die prächtigen Praterauen zum Kirchlein Maria Grün geführt hat. [w.s.]


Drei Mädchen der Musikgruppe

… haben sich in den vergangenen Tagen bereit erklärt, auch im Gottesdienst vorzusingen und den Kantorendienst zu lernen. Das wäre sehr schön!
Im kommenden Kantorendienst im Mai wollen wir darauf achten, ob sich geeignete Möglichkeiten ergeben. [h.s.]


Wallfahrt nach Mariazell

10. April 2013, Einladung zur Wallfahrt nach Mariazell ...
Grafik: Marianne Schneider


In der Musikgruppe

… haben wir für unser Kinder-Kirchen-Konzert zur Langen Nacht mit neuer Notenschrift experimentiert. Diakon Schalk hat Zahlen, Taktstriche und Instrumentangaben auf Karten kopiert, dann eine Partitur am Boden aufgelegt, die Kinder und Erwachsenen der Musikgruppe sind im Kreis um die Noten herum gesessen und haben, versucht, danach zu spielen. Das Experiment ist gut gelungen! Die Kinder und Erwachsenen konnten sich die Rhythmik (des Schlagwerkstückes) sofort sehr gut vorstellen.
Zur Langen Nacht der Kirchen am 24. Mai wollen wir dieses Stück neben einigen anderen auch zur Aufführung bringen. [h.s.]

Einige Fotos vom Refrain des Schlagwerkstücks:

Zeile 1:
25. April 2013, Instrumentalstück 2, Zeilen 1 und 2 ...

Zeile 2:
25. April 2013, Instrumentalstück 2, Zeilen 1 und 2 ...

Zeile 3:
25. April 2013, Instrumentalstück 2, Zeile 3 ...

Zeile 4:
25. April 2013, Instrumentalstück 2, Zeile 4 ...
Fotos: Herbert Schalk


Möchten Sie zur „Langen Nacht der Kirchen“ am 24. Mai
auch in unsere Kirche kommen?

16. April 2013, Flyer: "Die Lange Nacht der Kirchen" ...


„Firmung“

Was bedeutet dieses Wort eigentlich? Und warum der Heilige Geist gerade im Bild der „Taube“? Und Salbung mit Öl – wieso gerade auf diese Weise? Und was heißt: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist?“ Und warum soll das alles für unser Leben wichtig sein?
Viele Fragen und die Bemühung, miteinander nachzudenken, prägten den vergangenen Samstag-Nachmittag mit unseren Firmkandidaten. Wieder waren alle vollzählig da (bis auf eine Entschuldigte, die mit der Schule unterwegs war).
Zwischen den Vorträgen und Gesprächen trommelten wir mit den Cajones und suchten wieder verschiedene Sounds und Begleitungen zu den Liedern, die wir dann auch in der Heiligen Messe am Abend spielten.
Auch versuchten wir, für ein Altarbild zu fotografieren. Die Idee war, mit vielen offenen Händen das Bild einer Taube darzustellen. Ein Firmkandidat brachte es sehr treffend auf den Punkt: „Das bedeutet, dass wir mittun sollen, dass der Heilige Geist Gottes in der Welt da ist.“ [h.s.]

20. April 2013, Firmvorbereitung ...
Foto: Eva Kleedorfer


Ein Dankeschön aus dem Haus Immanuel

Fotos und ein Brief aus dem Haus Immanuel über den Ausflug in den Monki-Park unterstützt durch unsere Sammlung Fastenkorb der Nächstenliebe haben uns in den vergangenen Tagen erreicht.

26. April 2013, Brief aus dem Haus Immanuel ...
Foto: Haus Immanuel