Aus dem Hirtenbrief zum Jahr des Glaubens …

11. Oktober 2012, Zum Jahr des Glaubens ...
Foto: Eva Kleedorfer

Liebe Schwestern und Brüder in Christus!

Am Beginn eines „Jahres des Glaubens“, das Papst Benedikt XVI. im Gedenken an das vor fünfzig Jahren eröffnete II. Vatikanische Konzil proklamiert hat, schreiben wir Ihnen diesen Brief.
Dieses Jahr ist eine Einladung zur Belebung und Vertiefung unseres christlichen Glaubens.

Die Seele dieses Glaubens ist die christliche Liebe: Liebe zu Gott und zu den Menschen. „Ich glaube dir, ich glaube an dich“ – das gehört zum Besten, das wir Menschen zueinander sagen können. Und diese Rede vollendet sich, wenn auch noch gesagt wird oder jedenfalls gemeint ist: „Ich liebe dich“ …


Lesen Sie hier den Hirtenbrief der österreichischen Bischöfe zum „Jahr des Glaubens“ ….


Kommentieren ist momentan nicht möglich.