Erschrick, meine Seele …

Michele di Matteo - Christ as the Man of Sorrows between the Virgin and St John the Evangelist - Walters 37738
Michele di Matteo [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

Erschrick nur, meine Seele, schau in das Angesicht deines Christus.

Schau, sage ich dir, in jenes Antlitz,
einst von strahlendem Licht überflutet, jetzt um deinetwillen vor jedem Glanz verhüllt,
einst durch Schönheit geadelt, jetzt ohne jegliche Schönheit,
einst voller Anmut und Lieblichkeit, jetzt ohne Anmut und bespien,
einst in Liebe begehrenswert, jetzt wider jedes Verlangen geschändet.

Schau und überlege, was der Herr auf Erden getan hat …

[Quelle: http://www.vierzehnheiligen.de …]


Kommentieren ist momentan nicht möglich.